Sunday, 19.11.2017

Die Meinung ändern

Die Meinung ändern

Der folgende Satz von Christian Friedrich Hebbel ist aktuell wie eh und je und gilt auch für die Inneneinrichtung: Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.  

Moderne Sitzmöbel

Sofa als Auto der Frau?

Vor längerer Zeit titelte die Berliner Zeitung "Das Sofa ist das Auto der Frau". Das klingt interessant, aber ich

glaube nicht, dass es tatsächlich noch stimmt.
Zumindest holen die Männer

Gibt Ihre Inneneinrichtung tatsächlich Ihre Geheimnisse preis?

Heute stieß ich im Netz auf einen Artikel mit dem Titel "Hängematte oder Ledercouch?" Er interessierte mich sofort und stellte sich als eine Befragung mit sofortiger psychologischer Beurteilung heraus.

Landtagswahl in drei Bundesländern und moderne Inneneinrichtung

Am Abend vor der Wahl im Saarland, in Thüringen und Sachsen stieß ich auf diesen Roboterschrank für das Kinderzimmer, der nach meinem Ermessen überrascht, den Geschmack der Kinder

Die Inneneinrichtung vom Designer?

"Gutes Design soll so aussehen, als habe es niemand entworfen, als sei es einfach von selbst geworden", ist die Überzeugung von Norbert Wangen, Designer für den italienischen Bad-

Nicht einmal mit Ihrer Inneneinrichtung

sollte Ihnen passieren, was nach Marlene Dietrich, Frauen geschieht, die sich anschicken, ihre Männer zu ändern. Sie behauptet nämlich: "Die meisten Frauen setzen alles daran, einen Mann zu ändern;

Neue Ideen

Sie stellen sich meist nicht ein, wenn man sie unbedingt haben will, beziehungsweise dringend bräuchte. Unabhängig davon, ob es sich um originelle Einfälle für eine neu und überraschend anders

Geht es Ihnen mit Ihrer Inneneinrichtung ähnlich?

"Auf die Frage, warum er sein schon zehnmal inseriertes Haus noch nicht verkauft habe, erklärte ein Japaner:

Jedesmal, wenn ich in der Zeitung meine Annonce lese, komme ich zu

Ins rechte Licht rücken

Das unglaubliche Glitzern des Meeres beim letzten Strandspaziergang oder die Lichtstrahlen, die plötzlich durch hohe, dichte Baumkronen auf einen schattigen Waldweg fallen und uns verzaubert stehen bleiben lassen,

Trendwende beim Wohnen

Wir stellen nicht mehr so viele Einrichtungsgegenstände in unsere Wohnungen wie unsere Eltern, Groß- und Urgroßeltern. Wir schaffen Abwechslung nicht mehr vor allem durch geänderte Anordnungen, neues oberflächliches

Styleagent