Sunday, 20.08.2017

Schönheitselixier

Wer schläft, sündigt nicht,

weiß ein Sprichwort.

Wer schläft, wird schön, attraktiv und fühlt sich auch so.

Wer ausgeschlafen ist, kommt nicht nur mit sich selbst besser zurecht, sondern wirkt auch auf andere kraft- und schwungvoller, selbstbewusster, gesünder und reizvoller, fand das Stockholmer Karolinska-Institut heraus.

Warum sich also nicht in regelmäßigen Abständen

Zeit für eine Extraportion

Schlaf nehmen, statt

stets so viel wie möglich in den Tag zu pressen

und das Verfliegen der Zeit noch anzutreiben?

Die Pille Schlaf für Schönheit und ein langes Leben geht jedenfalls nicht ins Geld und hat an Nebenwirkungen nur willkommene.

Foto: Benjamin Thorn / pixelio.de

Studienergebnisse aus Psychologie heute April 2011, S. 58, Schlaf macht schön …



Dein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Styleagent