Tuesday, 23.01.2018

Rückkehr in die Höhlen?

Organoide-Kuschelmuschel-mit-Gästen

Dieser originelle Höhlenlook mit Fellen und lachenden Frauen lädt verführerisch zurück in die Höhle ein – obwohl Stanislaw Jerzy Lec längst feststellte:

Es gibt keine Rückkehr in die Höhlen. Wir sind zu viele.

Abgesehen von dieser Tatsache eignet sich diese ungewöhnliche, faszinierende Sitzgelegenheit bestens als Blickfang. Denn durch ihre Größe und Ausgefallenheit weckte sie auch auf der Designers`s Open in Leipzig viel Neugier auf das, was es wohl mit ihr auf sich habe, was sich hinter ihr verstecken würde.

Ihr Geheimnis:

Sie präsentiert ein neu entwickeltes Material und Herstellungsverfahren für zweifach gekrümmte Teile unterschiedlicher Größe oder ganze Gebäude, ist also nur ein fast unwiderstehlich einladendes  Beispiel für das, was mit dem zum Patent angemeldeteten und schon ausgezeichneten Verfahren alles herstellbar beziehungsweise auf beliebige Formen aufspritzbar ist.

Garage

Die Palette reicht von kleinen, formschönen Lampen, Schalen, Sitzen bis hin zu ganzen Garagen, kleineren und größeren selbsttragenden Überdachungen, Hallen, Pavillons und repräsentativen Eingängen oder Ständen.

Sitzgelegenheit

Der dafür neu entwickelte Verbundwerkstoff ist leicht herstellbar und besteht aus organischen Fasern von Brennnessel über Zuckerrohr bis hin zu Holz. Er ist zu 100% biologisch abbaubar. Und er kann unendlich vielfältig geschmückt werden mit Lärchenschindeln, gefalztem Kupfer oder Marmorbruch, kann gepolstert und mit Leder bezogen oder mit Kunststoff grün, gelb, rot oder blau beschichtet werden, um nur einige Möglichkeiten zu nennen.

In Tirol von Martin Jehart entwickelt, wird das organoide Material durch die mit ihm mögliche Vielfalt der Formen und seine besonders günstigen Eigenschaften, seine Liebhaber finden und und dann mit dem entsprechend ideenreichen Design noch sehr oft ebenso überraschen und überzeugen wie die Höhle, die über die Maßen gefällt, lustig ist und neugierig auf mehr macht. Aber der neue Verbundwerkstoff wird natürlich auch seinen Siegeszug in der Industrie antreten.

Die Fotos zu Rückkehr in die Höhlen? stellte die Organoid Technologies OG selbst zur Verfügung.

 

 



Dein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Styleagent