Sunday, 28.05.2017

Farbtupfer-1

Farbtupfer

Farben bringen Freude nicht nur in den Kleiderschrank, sondern auch in Haus und Garten. Sie zaubern Blickfänge. Besonders zu Beginn der Terrassen- und Gartenzeit werden bunte Tische und Stühle für den Outdoor-Bereich sehr interessant, weil sie wie Blumen Farbtupfer setzen, …

tischlein-deck-dich

Tischlein deck´dich

Wer hat sich das nicht schon einmal gewünscht!
Auch im satten Deutschland, wo viel zu viele Nahrungsmittel weggeworfen werden, wie die Medien erst vor kurzem wieder berichteten.
Aber man muss

Nur spielen?

Ich will doch nur spielen,
singt Annett Louisan. Weltweit ist der iPod touch dasjenige Spielgerät, das man am liebsten mit sich herumträgt, um überall, wo man sich langweilen könnte, spielen

Wohnen für Männer

Bodenständiges, Originelles, Direktes, Praktisches und starke Formen sind seit einiger Zeit von Männern gefragt.

Auch für das Kind im Mann ist Platz und für das Abenteuer.
Männer - so wird

Gegenentwurf

Eine ganz eigene Aura verleiht unser Einrichtungsstil unserem Zuhause.
Gleich beim Betreten der Wohnung wird sie spürbar, fühlbar, indem uns nach ein paar Schritten im Raum mehr oder weniger

Blog-18.-3.-2011

Schöne Lampen

Solche und ähnliche Lampen mit Glühbirnen sind ein Traum. Sie verführen zu Nostalgie und verändern, wenn man sie in der  Umgebung eines ebenso prachtvollen Raums - und vielleicht

Nichts Neues unter der Sonne?

Designern und Künstlern fällt doch immer wieder etwas Neues, Ungewohntes ein!
Wie schwer das oft sein mag, belegt die obige, des öfteren zitierte Redewendung des Predigers und Königs Salomo

Zu spartanisch?

Auf diesem Stuhl für Leseratten ist zu wenig Licht kein Problem.

Platzsparend ist er auch noch.
Die Niederländer Erik De Nijs und Tim Smit benannten ihre sowohl für

Moderne Sitzmöbel

Keine Mittelmäßigkeit

Einige Dinge sind unerträglich, wenn sie mittelmäßig sind: Poesie, Musik, Malerei und öffentliche Reden.
Diese Feststellung stimmt nicht nur auf diesen von Jean de la Bruyère aufgezählten Gebieten. Dass sich

Klein, aber fein

Klein, aber fein

Nicht für alles trifft zu, was meistens stimmt.
Kleine Menschen haben beispielsweise ein größeres Risiko für Herz-Erkrankungen und Tod durch Herzstörungen als größere, wie eine finnische Studie unter drei

Styleagent