Thursday, 19.10.2017

Fruehjahrsrundgang in der Leipziger Spinnerei

Kunst und Frühling

Die SpinnereiGalerien Leipzig laden auch heute von 11 bis 20 Uhr nochmals zum 10. Jubiläumsrundgang in der alten Leipziger Baumwollspinnerei ein. Reichlich 100 Werkstätten präsentieren auf mehr als 1000 qm Ausstellungsfläche Arbeiten zum diesjährigen Frühjahrsrundgang. Da die Sonne vom Himmel …

Kunst-erleben

Kunst in Leipzig erleben: beim Frühjahrsrundgang

Es ist wieder soweit.

Die Leipziger Baumwollspinnerei lädt heute und morgen zum Frühjahrsrundgang auf das Spinnerei-Gelände.
In den SpinnereiGalerien werden neue Ausstellungen eröffnet. Aber nicht nur das. Es gibt

sehnsucht-nach-schonheit

Sehnsucht nach Schönheit

Wer unglücklich liebt, also unerfüllbare Sehnsucht erlebt, klagt in seinem nicht zu unterschätzenden Schmerz auch im 21. Jahrhundert gern poetisch (und 2014 ebenso ironisch) wie Johann Wolfgang von

Auf Abwegen

Eine wahre Geschichte:
Tatort: Zollfreihafen Genf, hässliches 6-stöckiges Hochhaus = Tresor mit hochgesicherten begehbaren Schließfächern für Millionäre (2012 weltweit bereits 12 Millionen). Trend: Nicht mehr Gold und Schmuck sind der

Fast wie im Paradies

Wer eine Familie gründen will, also Platz braucht und vorhat, für seine Lieben so etwas wie ein Paradies auf Erden zu schaffen,

nehme ein uraltes Bauernhaus aus dem 17.

kunst-und-farben-muss-man-sehen

Kunst und Farben muss man sehen

Wer einem Blinden die Farben beschreiben
und erklären will, wird sich, wenn er ehrlich ist,
immer kläglich fühlen,
weil er weiß, dass er mit allen seinen Worten nicht vermitteln

Kunst und Sonne

Leipzig, die Stadt, die vor Jahren zu den lebenswertesten in Europa gekürt wurde,
lädt am Wochenende wieder einmal alle Kunstinteressierten bei tollster Sonne und Ausflugswetter zum großen Frühjahrsrundgang

Opfer für eine Liebe

Sich verlieben kann teuer kommen und dennoch gern in Kauf genommen werden.
Aber über lange Zeit jeden Morgen in klamme Klamotten steigen, die sich anfühlen, als kämen sie gerade

Grün, ja grün sind alle meine Kleider

Der Franzose Patrick Blanc besingt keinen Jäger in berufsspezifischer Uniform wie das bekannte, alte Kinderlied es tut. Er kleidet gleich ganze Gebäude, Brücken und riesige Innenräume grün ein,

versieht

Ärgerliches und Kurioses zur Frage: Was ist Kunst?

Im Museumskomplex "U" in Dortmund hat die Putzfrau einer Reinigungsfirma an einem Kunstwerk des 1997 verstorbenen Martin Kippenberger gründlich "sauber gemacht".

Wenn´s anfängt durch die Decke zu tropfen
ist eine

Styleagent