Friday, 31.10.2014

Gegen Sprachlosigkeit

Moderne Sitzmöbel

Auch Sofas mit Kissen sollen gegen manchmal auftretende Sprachlosigkeit bei Erwachsenen helfen und eine

gute Einstiegsmöglichkeit für ein Gespräch oder wenigstens Small Talk

bieten, wenn sie mit kessen Zitaten bestickt sind.

So las ich es im Artikel “Seide, Samt und kesse Sprüche” von Andrea Bierle in der Zeitschrift Architektur & Wohnen 5/09, S. 90 bis 96. Berichtet wurde über die Architektin und Designerin Ulrike Krages, die

Kissen mit interessanten oder herausfordernden Worten oder Sätzen

zu ihrer ersten Möbelkollektion entwarf und damit beeindruckte.

Allerdings verführen Sofas mit oder ohne ins Auge fallende Sofakissen auch zum Gegenteil – zu erheblichen Sprachdefiziten -, bei  Kindern, die immer weniger sprechen beziehungsweise schon schwer sprechen lernen,

weil sie immer länger stumm auf schönen, weichen Sofas sitzen,

fernsehen und in ihrem jungen Leben

zu wenig Gesprächsgelegenheiten haben,

wie ich an anderer Stelle las.

 



Dein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Styleagent