Saturday, 16.12.2017

Die Gene sind schuld?

Ein heftiger Streit um Kindererziehung kann in der Behauptung enden: von mir hat er das nicht, und die enorme Aufgeregtheit über das, was das Kind angestellt hat, weiter in die Höhe treiben, ja zu gegenseitigen Verletzungen führen. In solchen Vorwürfen …

Schöne Frauen nur für Singles attraktiv?

Einen "biologischen Keuschheitsgürtel" haben sage und schreibe zwei Forscher der Florida State University entdeckt.
Männer in festen Beziehungen sind evolutionsbiologisch offenbar auf Kindererziehung statt auf Seitensprünge programmiert. Sie finden

Vorfreude und Spannung

Leuchtende Kinderaugen, geheimnisvolle Erwachsene. Vorfreude und Spannung allerorten.
Sie hat etwas Wunderbares, diese Zeit des Jahres, in der Kinder verträumt und verklärt Wunschzettel schreiben, Erwachsene sich gegenseitig auf die

Guten Appetit!

Warum nur geht dieser Wunsch im Flugzeug nicht in Erfüllung?
Warum schmeckt das Essen dort nicht und verhindert die mögliche Hochstimmung über den Wolken zu Urlaubsbeginn? Tatsächlich würde genau

Unvorstellbares

Gesundheit ist ein hohes Gut. Der eine hat sie, der andere nicht.
Nirgendwo auf der Welt ist sie gerecht und gleichmäßig verteilt. Im Gegenteil: manche Menschen müssen Einschränkungen

Sehnsucht nach den eigenen vier Wänden

Schöne Architektur kann regelrecht

ins Schwelgen bringen oder zumindest regelmäßig die Stimmung aufhellen,
wenn man das Glück hat, häufig an außergewöhnlich gelungenen Bauwerken vorbeizukommen - wie zum Beispiel
am Leipziger

Optimisten sind beliebt

Wenn alle in gedrückter Stimmung auf den Beginn einer entscheidenden schriftlichen Prüfung warten
und nur noch ängstlich auf das fixiert sind, was sie höchstwahrscheinlich nicht genügend gelernt haben,

Wenn Traurigkeit für etwas gut ist

Gestern lief wieder einmal die "Titanic" mit Kate Winslet und Leonardo DiCaprio im Fernsehen. Warum nur stieß dieser Film bei Millionen Zuschauern auf so viel Begeisterung?

Warum nur berührt er

Schönheit für den Mann

Der Mann emanzipiert sich.
Mehr und mehr geht er in Konkurrenz zum sogenannten schönen Geschlecht,
indem er zunehmend mehr Wert auf Körperpflege und sein Äußeres legt.
Die Statistiken berichten

Styleagent