Thursday, 19.10.2017

Kunst und Sonne

Leipzig, die Stadt, die vor Jahren zu den lebenswertesten in Europa gekürt wurde, lädt am Wochenende wieder einmal alle Kunstinteressierten bei tollster Sonne und Ausflugswetter zum großen Frühjahrsrundgang in der Spinnerei, im Tapetenwerk und anderenorts ein. Wer sich in die …

Zeitgenössisches lockt

Wer wirklich Neues erdenken will, kann nicht verrückt genug sein,
meinte der Nobelpreisträger Niels Bohr. Wer demnächst wieder solch Neues, Verrücktes entdecken will, das seine Lebenslust steigert, hat mit

Schönheitselixier

Wer schläft, sündigt nicht,
weiß ein Sprichwort.
Wer schläft, wird schön, attraktiv und fühlt sich auch so.
Wer ausgeschlafen ist, kommt nicht nur mit sich selbst besser zurecht, sondern wirkt auch

moderne Wohnung

Mit Nestoria leicht die “dritte Haut” finden

Wenn das ach so beliebte und bequeme Hotel Mama endgültig ausgedient hat,
die schmerzhafte Trennung vom stets gefüllten Kühlschrank, gewaschener, gebügelter und zusammengelegter Wäsche und manch anderer, gern

adieu-0815

Adieu 08/15

Es gibt bittere, äußerst schmerzhafte Abschiede, aber auch solche, die Freude machen. Zu letzteren gehört der Abschied von 08/15, dem Standard- und Einheitsgeschmack. Nun hat sich zwar inzwischen herumgesprochen,

dass auf

Kontraste

Feiertage. Herrlich! Endlich wieder Gelegenheit für ein Kontrastprogramm.
Diese Gelegenheit sollte beim Schopf gepackt werden, denn:
Wir sind so eingerichtet, dass wir nur den Kontrast intensiv genießen können, den

Ostereier für Erwachsene

Dort, wo du nicht bist, ist das Glück (Franz Schubert, Der Wanderer).
Wer nicht zu den Skifans gehört, die den Winter auf der Piste verbringen, glaubt diesen Satz jetzt

Styleagent