Saturday, 16.12.2017

Wenn das Wörtchen wenn nicht wär

Deine Fehler folgen dir in alle Gegenden der Welt, beobachtete schon Seneca. Es würde uns aber bei dem riesigen Zeitabstand zu ihm und inmitten der gewohnten modernen Satzflut, die Richtiges und Unrichtiges in Unmengen und ohne Skrupel nebeneinander behauptet, nicht …

Verrückte Ideen

Man muss den Menschen nur etwas verrückt vorkommen - und schon hat man Erfolg (Wilhelm Raabe).
Beim Anblick vom hängenden Nestrest (via iGNANT), einem in den Bäumen hängenden

Liebe auf den ersten Blick

Sie ist begehrt und erwünscht, wird verklärt und besungen. Sie ist nicht herbei zu zitieren, sondern immer eine Überraschung.

Sie schlägt ein wie der Blitz: Was das Auge nie sah erscheint plötzlich

Ledersofa zum Fernsehen und Schwelgen

Bald ist endlich wieder Feierabend. Zeit, den Alltag hinter sich zu lassen, fernzusehen und währenddessen in etwas Gutem zu schwelgen, sich etwas zu gönnen. So beginnt Abend für Abend

Aus den Vollen

leben, schöpfen. - Wer liebt das nicht oder gewöhnt es sich an, wenn er kann. Manches ist so selbstverständlich geworden, so eingeschliffen, dass es getan wird, ohne noch darüber

Psychopille Ledersofa

Es ist eine Pille, die keinen Beipackzettel braucht und am besten wirkt, wenn sie zum Gespräch miteinander genutzt wird. Denn:

Der Mensch ist die Medizin des Menschen.
Goethe überspitze die

Nüchtern und funktionell?

Oder doch lieber romantisch einrichten?

Es ist offenbar, dass sich das Auge an den Gegenständen bildet, die es von Jugend auf erblickt,
beobachtete und schrieb schon Goethe in Italienische Reise. Schön

Schweinehund, Ledersofa & Co.

Der Schweinehund lebt mehr oder weniger groß, und herrlich und in Freuden, in jedem von uns. Er ist zusätzlich mit den vortrefflichen Eigenschaften eines Chamäleons ausgestattet. In unterschiedlichsten Farben,

Wohnen für Männer

Bodenständiges, Originelles, Direktes, Praktisches und starke Formen sind seit einiger Zeit von Männern gefragt.

Auch für das Kind im Mann ist Platz und für das Abenteuer.
Männer - so wird

Styleagent