Sunday, 28.05.2017

Giraffenstuhl

Wohl jeder hat ein anderes Lieblingstier. Da meines die Giraffe ist, kann ich nicht widerstehen, den ungewöhnlichen Giraffenstuhl des deutschen Designers David Munscher vorzustellen (via Designspotter). Irgendetwas hat der Giraffe Chair tatsächlich von diesem Tier, das ich mir in seiner …

Accessoires zum Verlieben

Nicht alle lieben Bücher über alles - aber dieses Bücherregal ist, glaube ich, eine sportliche Herausforderung auch für diejenigen, die das Netz ins Herz geschlossen haben und ihre

Ein Bonbon zur Ledercouch

Diesem ausgefallenen Teppich der Piodao Group sieht man an, wie weich und verlockend er ist (via Augenpraline). Und er erfrischt regelrecht in einem Wohnzimmer, das pure  Lebensfreude

Ein Herz für Blogs

Ein Herz für Blogs

Nachdem ich Ein Herz für Blogs bei Stylespion immer verpasste, habe ich mich darüber gefreut, dass Marcel von UARRR.org sich jetzt darum bemüht, weniger bekannte, gute deutschsprachige

Der Traum von einem anderen Leben

Ob wohl jeder Mensch diesen Traum dann und wann hat?
Vielleicht ist er nur etwas für die Unzufriedenen. Und die meisten von ihnen belassen es beim Träumen,
krempeln nicht auf

Golden

und besonders wie diese im April auf der Möbelmesse in Mailand von Edra (via Studio5555) vorgestellten Sitzmöbel wünsche ich Ihnen das Pfingstfest. Doch selbst wenn Sie goldene

Monster

Dinge vor sich herschieben.
Nach meiner Erfahrung können sich Angelegenheiten, die man auf die lange Bank schiebt, zu Monstern entwickeln.
Aber es gibt Leute, denen es gelingt, alles, was ein

Wertvolle Anregungen

Heute erhielt ich sie durch Bäume.

Yvette Laduk, eine niederländische Designerin, kam auf die glänzende Idee eines lebendigen Teppichs.
Er holt die pure, unverfälschte, kraftvolle Natur ins Haus und gefällt

Meisterinnen der Illusion

Weil sie es sind, wurden sie 2010 als die A&W-Designer ausgezeichnet: die Schwedinnen Sofia Lagerkvist, Anna Lindgren und Charlotte von der Lancken. Den Team-Namen Front gaben sie sich

Schnell, schnell, schnell

Schnell, schnell, schnell

Noch schneller und noch schneller arbeiten!
Diesen Aufforderungen fühlte ich mich heute den ganzen Tag ausgesetzt, fühlte mich nicht berühmt dabei und dachte beim Hetzen und Eilen plötzlich an

Styleagent