Thursday, 19.10.2017

Spartanisch – heimelig – bequem?

Auf diesem Tetris – Sessel aus leichtem, strapazierfähigem Fiberglas bleibt man wohl wegen der Härte zumindest munter. Gabriel Canas aus Mexiko entwarf ihn – auch in anderen Farben und in der Kombination Schwarz- Weiß (gefunden bei Engadget German).   Heimeliger …

Sehnsucht nach Leichtigkeit

Ahnen Sie, dass das eine Leuchte ist? Ali Siahvoshi, geboren im Iran, seit 1988 in Großbritannien lebend, entwarf 2005 diese Überraschung und nannte sie "Der fliegende Robert". Und: Je

Wirkungen im Raum

Wirkungen im Raum

"Ein Raum wirkt intensiver, wenn er mit nur wenigen Objekten ausgestattet ist."
Mit diesem Wissen lebt und arbeitet das holländische Designerpaar Annet van Egmond und William

Hinausposaunen

Nicht alles hinausposaunen

Am Anfang des Kennenlernens, zu Beginn einer Beziehung, werden Schwächen und besondere Eigenheiten besser versteckt als hinausposaunt.

Um zu imponieren und zu erobern, ist eine anfängliche Maskerade kein Betrug

Provokation kontra Schönheit

Die Schönheit liege in der modernen Kunst an einem verborgenen Ort,
hörte ich vor längerer Zeit den Fernsehmoderator Gert Scobel in einer Kultursendung bei 3sat sagen. Das hat wohl

Der Beginn einer neuen Woche

Dass Sie zuversichtlicher als diese Person in die neue Woche starten können, vor nichts die Augen verschließen müssen, sich nicht gerade am Boden befinden, wünsche ich Ihnen! Denn: "

Blitzlichter

Unsere Erinnerung an besonders einschneidende Erlebnisse, in denen es um sehr viel oder alles ging, ist besonders gut. Diese als "Blitzlicht-Erinnerung" bekannte, emotional eingefärbte Gedächtnisleistung wird anders als

Sonnensofa

Sonne statt Nieselregen

Zwar sagt ein arabisches Sprichwort: "Immer nur Sonne macht eine Wüste." Aber in Deutschland, im Herbst, wenn es morgens spät hell, abends früh dunkel wird und das Wetter oft

Der Blick vom Sofa aus

Geld müsste man haben! Für eine große Wohnung mit weiten Räumen, mit vielen Bildern - ja Kunstwerken, wie in einer Galerie. Und daneben ein wandhoher, uneingeschränkter Durchblick in eine

Gehirnjogging statt Verwirrung

Oft habe ich ein ungutes Gefühl,
wenn ich viel am Computer sitze. Ich weiß, es ist schon allein wegen des vielen Sitzens ungesund und dem Kopf schadet es sicherlich

Styleagent